Kalke

DOLOPHOS® 6 angefeuchtet

Kohlensaurer Magnesiumkalk mit Phosphat aus der Verbrennung von Klärschlamm 60 + 6

Zusammensetzung:
40 % CaCO3   Calciumcarbonat
20 % MgCO3   Magnesiumcarbonat
36 % basisch wirksame Bestandteile bewertet als CaO (NW)
 6  % P2O5     Phosphat
         3,2 % in 2 %iger Zitronensäure lösliches Phosphat            

Anwendung:
DOLOPHOS® 6 eignet sich sowohl als Ergänzungsdünger im Grünland als auch im Ackerbau.

Aufwandmenge:
Bei einer Aufwandmenge von 30 dt/ha werden 180 kg Phosphat ausgebracht.
Zusätzlich kann die Erhaltungskalkung mit 1.080 kg CaO fast erledigt werden. Somit ist dieses Verfahren einfach, rationell und kostengünstig. Ein zusätzlicher Kalkausgleich könnte z.B. mit 500 kg Branntkalk körnig zu einer kalkbedürftigen Kultur (Raps) gestreut werden.

Ausbringung:
Dieses Produkt kann mit der üblichen Feuchtkalktechnik ausgebracht werden.

Anmerkung:
Das in diesem Produkt enthaltene Phosphat entspricht laut Düngemittel-Verordnung vom 16.12.2008 dem Düngemitteltyp
"Phosphatdünger aus der Verbrennung von Klärschlämmen."
Eine Beziehung zur Klärschlamm-Verordnung besteht bei dem als Mischpartner für das Produkt zugegebene Phosphat nicht.

Zusätzliche Informationen: